Brandschutz Kurs

Geschrieben von Oblt Titus Rüedi am 12 Mai 2016 - Aktualisiert am 15 Mai 2016 - Aktuell, News, Archiv

im Maria von Berg Menzingen

Brandschutz
Am Mittwoch 11. Mai 2016 durfte die Feuerwehr Menzingen der Belegschaft vom Maria von Berg einen Tag lang in drei verschiedenen Klassen den Brandschutz und die internen Notfallpläne näher bringen.
Der Anfang machte der Kdt Kari Nussbaumer in einem Theorieteil was zu tun ist bei einem auftretenden Brand im Gebäude. Danach wurden die Steuerung der Brandmelde Anlage angeschaut und die verschiedenen Brandabschnitte in einem Gebäude. Dann ging es ins Freie um das gehörte auch zu üben. Oblt Roger Hegglin vermittelte die Brandklassen und die Handhabung an den diversen Feuerlöscher am Feuer. Ebenso wurden die internen Löschposten erklärt. Kdt Kari Nussbaumer zeigte wie ein Pfannenbrand zu meistern ist mit einem Kuchenblech oder auch mit einer Löschdecke. Danach konnte jeder mit dem Feuerwehrstrahlrohr noch sehen wie man mit viel Wasser und hohem Druck einen Holzbrand in den Griff bekommt. Zum Abschluss wurde noch eine Fettexplosion gezeigt um zu demonstrieren wie es ausser Kontrolle gerät, wenn man heisses entzündetes Öl oder Fett mit Wasser versucht zu löschen.
Dank den aktiven Rückfragen der Teilnehmer bin ich überzeugt, dass es ein sehr interessanter Kurs war und alle Teilnehmer nun wissen was zu tun ist in einem Notfall.
Wir danken den Schwestern der Gemeinschaft Maria von Berg das wir alle 2 Jahre diesen Kurs mit Ihnen durchführen dürfen.

Es brennt was tun?

Geschrieben von Oblt Titus Rüedi am 09 Juni 2015 - Aktualisiert am 09 Juni 2015 - Aktuell, Tipps & Tricks, News, Archiv

wichchtig...

Es brennt was tun?
Dieses Pdf ist zum runter laden. Drucken sie es aus und hängen sie es auf an einem Ort (Hauseingang, Garage etc.) wo es jeder sehen kann. Das kann Leben retten!

Of und Uof Übung

Geschrieben von Oblt Titus Rüedi am 30 Mai 2015 - Aktualisiert am 30 Mai 2015 - Aktuell, News

Samstag 30.05.15

Of
Die heutige Übung für die OF und Uof der Feuerwehr Menzingen mit der Feuerwehr Neuheim stand voll und ganz unter dem Thema 5 Finger (Ich, Ziel, Fakten, Verbinden, Kurz) und wo, was, womit....

Das ist die Feuerwehr Menzingen

Geschrieben von Webmaster am 23 Februar 2013 - Aktualisiert am 09 Juni 2015 - Aktuell

Das ist die Feuerwehr Menzingen

100 engagierte Frauen und Männer geben einen Teil ihrer Freizeit für die Sicherheit in unserem Dorf.
14 Frauen, 86 Männer, 5 Fahrzeuge, 1 Anhängeleiter, Motorspritzen, Pumpen sowie andere verschiedene Arbeitsgeräte und ganz viel Know-how.

Die Feuerwehr Menzingen ist aufgeteilt in fünf Züge: den Atemschutzzug, den Spezialistenzug, den Löschzug und den Transportzug. Die Aufgaben der verschiedenen Züge sind klar aufgeteilt, und diese werden das ganze Jahr immer wieder bei Übungen durchgespielt und gefestigt.

Unsere Feuerwehr muss für verschiedene Aufgaben gewappnet sein, ob für die Brandbekämpfung bei Privathäusern, bei Firmen oder bei Institutionen und bei der öffentlichen Hand. Die Feuerwehr muss allzeit bereit sein. Oft kommt sie zum Einsatz bei Unwettern, Verkehrsunfällen, zur Bergung von verletzten Personen oder Tieren.

Zu vielen Themen können die Feuerwehrleute Kurse besuchen, Interessierte können sich dabei weiterbilden, sich spezialisieren und als Gruppenführer oder Offizier mehr Verantwortung übernehmen. Jährlich wird ein vielseitiges Übungsprogramm zusammengestellt. Unter der Führung der Offiziere und Gruppenführer gelingt es der Mannschaft, ein hohes Niveau zu erreichen. Die Sicherheit des Einzelnen darf nie aufs Spiel gesetzt werden. Die Feuerwehr Menzingen verfügt bei Übungen und Einsätzen über eine einwandfreie Unfallstatistik.

Nächste Termine

Letzte Einsätze

BMA ausgelöst

18.05.2016 um 13:54 Uhr
weiterlesen

BMA ausgelöst

15.05.2016 um 10:13 Uhr
weiterlesen

Traghilfe in Edlibach

01.05.2016 um 14:51 Uhr
weiterlesen

BMA ausgelöst

27.04.2016 um 09:47 Uhr
weiterlesen

Aktuelles